Allegretto Caffè im neuen Museum

ALLEGRETTO CAFFÈ IM NEUEN MUSEUM

– AUF DU & DU MIT DER NOFRETETE

 

Das vom Stararchitekten David Chipperfield gestaltete elegante Allegretto Museumscafè bietet seinen Gästen in historischer Kulisse hausgemachte Konditoreierzeugnisse, kleine feine Gerichte und erlesene Kaffee- und Teespezialitäten. Ursprünglich errichtet nach Plänen Friedrich August Stülers, im Zweiten Weltkrieg stark beschädigt, wurde das gesamte Gebäude unter der Leitung des britischen Architekten aufwändig restauriert und wiederhergestellt. Das Erhaltene wird in seiner historischen Schönheit zur Geltung gebracht.

Das entspannte Museumscafè eignet sich Bestens, um sich nach einer Fülle von Kulturerlebnissen eine wohlverdiente kleine Pause zu gönnen. Hierbei servieren wir frischen Kaffee aus dem Hause Heimbs oder ein Stück hausgemachten Kuchen aus der eigenen Konditorei. Dafür verwenden wir ausschließlich frische Zutaten und edle Rohstoffe.

Allegretto-Logo-Neues-Museum

Webseite: www.allegretto-neuesmuseum.de
Karte: Bodestraße 1, 10178 Berlin

Share the Work