Königliche Porzellan Manufaktur

KÖNIGLICHE PORZELLAN MANUFAKTUR

– ZWISCHEN TRADITION UND INNOVATION

Zwischen Tradition und Innovation befindet sich das Gebäudeensemble der Königlichen Porzellan-Manufaktur Berlin, das heute unter Denkmalschutz steht.

Ein großer Innenhof mit repräsentativem Treppenaufgang führt zu einem imposanten Gebäude mit markanter Dachkonstruktion. Unter diesem ältesten erhaltenen Stahl-Dachtragewerk befindet sich die Historische Ofenhalle. Der Innenhof, die Ofenhalle und die historische „Schlämmerei“ können für Bankette, Konferenzen, Produktpräsentationen, Firmenfeiern, Jubiläen, Hochzeiten oder andere Feiern im großen oder exklusiven Rahmen bei der KPM Berlin angemietet werden.

In dem königlichem Café auf dem Gelände der KPM verwöhnen wir unsere Gäste mit feinen Kaffee- und Kuchenspezialitäten, leckeren Quiches, Suppen und Salaten; selbstverständlich alles serviert auf feinstem KPM Geschirr.

Karte: Wegelystraße 1, 10623 Berlin
Webseite: KPM Genusskombinat

Teile diese Genussstätte